Landtag

Landtagskandidat Johann Martel gegen unverhältnismäßige Corona-Maßnahmen

Heute tritt der zweite Lockdown in Kraft. Nicht zu Unrecht sind zahlreiche Bürger mit dieser politischen Entscheidung unzufrieden. Die Infektionszahlen lassen zu diesem Zeitpunkt keine Überforderung unseres Gesundheitssystems befürchten. Daher Arbeitsplätze zu gefährden oder ganze Branchen in den Ruin zu treiben ist unverhältnismäßig. Laut dem Institut der Deutschen Wirtschaft (IW) kosteten die bisherigen Maßnahmen bereits rund 600.000 Menschen ihren Job.

2020-11-11T18:14:07+01:0002.11.2020|Landtag, News, Pinnwand|