• 10. Juli 2024

Johann Martel wird Direktkandidat für die Landtagswahl 2021

Feb 18, 2020
Aufstellung der Landtagskandidaten 2021 im Neckar-Odenwald-Kreis

Am Freitag, dem 14.02.2020 fand die Aufstellungsversammlung der AfD Neckar-Odenwald für die Landtagswahl im kommenden Jahr statt. Nach der Begrüßung durch den Kreisvorstand wurde der Heidelberger Kreisvorsitzende Dr. Malte Kaufmann zum Versammlungsleiter gewählt. Anschließend wurde die Versammlungsleitung durch die Wahlen der Protokollanten und des Wahlleiters vervollständigt.


Für die Position des Direktkandidaten trat der Kreisvorsitzende der AfD Neckar-Odenwald, Johann Martel, an. Der 41-Jährige, der im Walldürner Ortsteil Altheim lebt und Ausbildungen zum Kfz-Mechaniker und Technischen Fachwirt absolviert hat, erhob den Kampf um den Erhalt der Automobilindustrie in Baden-Württemberg zum zentralen Thema der kommenden Legislaturperiode. Da er in einem Automobilbetrieb beschäftigt ist, könne er sein großes Wissen seiner Meinung nach in diesem Themenbereich im Landtag konstruktiv einbringen. Als sechsfacher Familienvater sei ihm zudem die Familienpolitik ein großes Anliegen, ebenso die Verhinderung weiterer Windkraftanlagen im Neckar-Odenwald-Kreis. Martel wurde von den Mitgliedern einstimmig zum Direktkandidaten für den Landtagswahlkreis Neckar-Odenwald gewählt.


Sabine Hilderhof bewarb sich für den Posten des Ersatzkandidaten für die Landtagswahl. Die 51-jährige dreifache Mutter aus Mosbach-Neckarelz ist studierte Diplom-Ingenieurin für Architektur und Städteplanung und derzeit als freiberufliche Autorin aktiv. In ihrer Ansprache an die Mitglieder betonte sie, sich für einen Staat mit schlanken Strukturen und sozialer Marktwirtschaft einzusetzen. Weitere Schwerpunkte seien für sie die Bereiche Natur und Umwelt, im Speziellen der Erhalt bedrohter Tierarten und die Rückkehr von der Klimahysterie zu vernünftiger Umweltpolitik. Wie Johann Martel wurde Hilderhof ebenfalls einstimmig gewählt.


Mit einer kurzen Rede des gewählten Kandidaten endete die Aufstellungsversammlung.

Im Bild:
Obere Reihe: Sabine Hilderhof, Ersatzkandidatin; Johann Martel, Direktkandidat
Untere Reihe: Dr. Malte Kaufmann, Versammlungsleiter; Johannes Rausch, Protokollant